UWE: Manfred Stoller bleibt Fraktionschef

veröffentlicht

  • 0
Das Rathaus in Extertal. - © Archivfoto: Jens Rademacher
Das Rathaus in Extertal. (© Archivfoto: Jens Rademacher)

Extertal. Die Ratsmitglieder der Unabhängigen Wählergemeinschaft Extertal (UWE) haben ihren Vorsitzenden Manfred Stoller (Silixen) im Amt bestätigt. Wie die Partei mitteilt, wurde Michael Wehrmann (Bösingfeld) zu Stollers Vize gewählt. Die Geschäftsführung übernimmt Winfried Laux (Bösingfeld). Irmgard Deppe (Bösingfeld) ist Kassenwartin, Nadine Hellmuth (Meierberg) und Svenja Büchter (Asmissen) kümmern sich um digitale Aufgaben, wie die Pflege des Internet-Auftritts.

Manfred Stoller.  - © UWE Extertal
Manfred Stoller.  (© UWE Extertal)

Die UWE bietet dem Bürgermeister und den anderen Fraktionen eine „faire und zielorientierte Zusammenarbeit" an, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Stoller weist darauf hin, dass die Gemeinde in den vergangenen Jahren mehr als sechs Millionen Euro in Schulen und Straßen gesteckt habe. Es bestehe aber weiterhin Sanierungsbedarf. „Da müssen wir ran", so Stoller.

„Umwelt und Klimaschutz haben ebenso bei uns hohe Priorität", wird Michael Wehrmann zitiert. „Wir freuen uns, zusammen mit dem Bürgermeister und dem Klimaschutzmanager viele Projekte umzusetzen". Nadine Hellmuth verweist auf die „weißen Flecken" in vielen Straßenzügen beim Thema Digitalisierung. Auch in den Schulen müsse das Thema vorankommen. Leider müsse die Gemeinde hier einen hohen Eigenanteil übernehmen. Die Mittel aus dem Digitalpakt reichten nicht.

Grundsätzlich stellt die UWE fest: Auch wenn Bundes- und Landesregierung in der Corona-Krise weise gehandelt hätten, um negative gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen abzufedern, müsse trotz sinnvoller Förderprogramme gelten: „Wer die Musik bestellt, der muss sie auch bezahlen."

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!