Hier gilt die Maskenpflicht in Nordlippe (nicht mehr)

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Maskenpflicht (© Symbolbild: Pixabay)

Nordlippe. An mehreren Stellen gilt in Barntrup, Extertal und Kalletal die Maskenpflicht. Dörentrup hat keine Bereiche festgelegt, in denen Mund und Nase bedeckt werden müssen. Eine Übersicht.

Barntrup: In den folgenden Bereichen und Straßen ist die Maskenpflicht offiziellen Angaben zufolge während der Ladenöffnungszeiten erforderlich:

  • Am Bahnhof
  • Am Markt
  • Bahnhofstraße
  • Busbahnhof Holstenkamp
  • Busbahnhof Bahnhofstraße
  • Hamelner Straße 1 bis 8
  • Mittelstraße
  • Schloßstraße

Extertal: Die Maskenpflicht auf mehreren Extertaler Straßen läuft am Sonntag, 31. Januar, aus. Und sie werde auch nicht verlängert, sagte Bürgermeister Frank Meier im Gemeinderat. Angesichts niedriger Infiziertenzahlen in Extertal sehe die Verwaltung dafür keine Notwendigkeit. Meier wies aber darauf hin, dass das Ende der Maskenpflicht nur auf die Straßenzüge beziehe. Die Maskenpflicht anderswo, beispielsweise beim Einkaufen, besteht demnach weiterhin.

In folgenden Straßen, in denen die Gemeinde die Maskenpflicht eingeführt hatte, dürfen die Menschen sich von Februar an also wieder ohne Maske bewegen: Breslauer Straße, Bruchweg, Mittelstraße in Bösingfeld und Heidelbecker Straße (Silixen). Hier hatte seit Anfang Dezember Maskenpflicht bestanden.

Kalletal: In den betreffenden Straßenabschnitten befinden sich Einzelhandelsgeschäfte, Banken und Bäckereien, deshalb ist dort mit Personenaufkommen zu rechnen:

  • Lemgoer Straße (Hausnummer 1 bis 34)
  • Rintelner Straße (Hausnummer 1 bis 23)

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare