Polizei zieht Führerscheine ein

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolfoto dpa
(© Symbolfoto dpa)

Horn-Bad Meinberg. Durch eine riskante Fahrweise ist ein 26-Jähriger der Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Externsteiner Straße aufgefallen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Audi-Fahrer kurze Zeit später anhalten und kontrollieren. Sowohl ein Alkoholtest als auch ein Drogentest seien positiv verlaufen, berichtet die Polizei. Deshalb habe sie eine Blutprobe entnommen und zudem ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Am am frühen Sonntagmorgen erwischte die Polizei einen BMW-Fahrer, der unter erheblicher Alkoholeinwirkung auf der Detmolder Straße unterwegs war. Dem 33-Jährigen musste eine Blutprobe entnommen werden. Sein Führerschein wurde von der Polizei beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!