Mit Foto: 82-Jährige aus Bad Meinberger Altenheim vermisst

Yvonne Glandien und Janet König

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. vermisst
- © Pixabay
Polizei (© Pixabay)

Horn-Bad Meinberg. Eine 82 Jahre alte Bewohnerin eines Altenheims an der Bad Meinberger Parkstraße wird vermisst. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frau auf Medikamente angewiesen.

Die 82-Jährige verfügt laut Polizei über eine erstaunlich gute körperliche Fitness, ist aber orientierungslos. Es gibt derzeit keine Anhaltspunkte, wo sie sich aufhalten könnte. Sie ist laut Polizei sehr gut zu Fuß unterwegs, könnte aber auch in ein Verkehrsmittel eingestiegen sein. Inzwischen haben sich Zeugen gemeldet, die sich relativ sicher sind, die Vermisste am Dienstagnachmittag auf der Vahlhausener Straße in Höhe der Tankstelle gesehen zu haben. Sie könnte Richtung Freibad gegangen sein. Weitere Hinweise habe es nicht gegeben.

Die Polizei hatte noch am Dienstagabend mit starkem Personaleinsatz im Umfeld der Seniorenunterkunft eine Suchaktion gestartet, an der auch ein Mantrailer-Hund beteiligt war. Am Mittwoch wurde ebenfalls ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Auch der Einsatz einer Suchhundestaffel der Johanniter OWL blieb bisher ohne Ergebnis. Anhaltspunkte für eine Straftat liegen jedoch nicht vor.

Die 82-jährige Ingeborg G. hat zum Zeitpunkt ihres Verschwindens am Dienstag eine grüne Lodenjacke und eine helle Hose getragen. Die Frau ist 1,65 Meter groß, Brillenträgerin und hatte ihre langen grauen Haare zum Dutt hochgesteckt. Sie leidet an Demenz.

Hinweise nimmt die Polizei in Blomberg unter 05235-96930 entgegen.

Die 82-jährige Ingeborg G. aus Horn-Bad Meinberg wird vermisst.  - © Polizei Lippe
Die 82-jährige Ingeborg G. aus Horn-Bad Meinberg wird vermisst.  (© Polizei Lippe)


Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!