Wintergarten in Leopoldstal geht in Flammen auf

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Feuerwehr
- © Freiwillige Feuerwehr Horn-Bad Meinberg
(© Freiwillige Feuerwehr Horn-Bad Meinberg)

Horn-Bad Meinberg/Leopoldstal. Die Freiwillige Feuerwehr Horn-Bad Meinberg ist am Freitagabend zu einem Brand im Forstweg in Leopoldstal ausgerückt. Dort stand der Wintergarten eines Wohnhauses in Flammen. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand, allerdings ist das Gebäude derzeit unbewohnbar.

Um 18.41 Uhr waren die Einsatzkräfte alarmiert worden. Bei Eintreffen brannte ein hölzerner Wintergarten auf der Rückseite des Zweifamilienhauses. Die Bewohner hatten bereits unverletzt das Wohnhaus verlassen. Zwei Trupps unter Atemschutz bekämpften das Feuer und verhinderten, dass es sich weiter ausbreitete. Allerdings hatten die Flammen bereits die Scheiben zum Wohnbereich zerstört und auf die Dachhaut übergegriffen. Durch die Schäden wurde das Haus für unbewohnbar erklärt. Die Bewohner kamen nach Angaben der Feuerwehr bei Verwandten und in einem Hotel unter. Für weitere Untersuchungen hat die Polizei die Brandstelle beschlagnahmt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!