Im Kurhaus Schanzenberg steht die Frau im Mittelpunkt

Nadine Uphoff

  • 0
Eine Walking-Gruppe startet am Kurhaus Schanzenberg zu einer Runde. Währenddessen sitzen (von links) Astrid Hofmann von der AWO-Beratungsstelle, Leiterin Bettina Schirmer und die stellvertretene Leiterin Dortje Rieken vor der Mutter-Kind-Klinik. - © Nadine Uphoff
Eine Walking-Gruppe startet am Kurhaus Schanzenberg zu einer Runde. Währenddessen sitzen (von links) Astrid Hofmann von der AWO-Beratungsstelle, Leiterin Bettina Schirmer und die stellvertretene Leiterin Dortje Rieken vor der Mutter-Kind-Klinik. (© Nadine Uphoff)

Das Kurhaus Schanzenberg bietet Mutter-Kind-Kuren an. Klinikleiterin Bettina Schirmer verrät, wie so eine Auszeit aussieht, wie sie beantragt wird und welche Schwerpunkte es gibt

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!