Weltstar Ute Lemper kommt nach Bad Meinberg

Raphael Bartling

  • 0
Freuen sich auf ein fulminantes Konzert mit Weltstar Ute Lemper: (von links) Dirk Klapsing (musik:landschaft westfalen), Hans Müller-Hisje und Ludmilla Gutjahr (beide GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg), sowie Marcus Duda, Rüdiger Meier und Torsten Kaminsky (alle Lippische). - © Raphael Bartling
Freuen sich auf ein fulminantes Konzert mit Weltstar Ute Lemper: (von links) Dirk Klapsing (musik:landschaft westfalen), Hans Müller-Hisje und Ludmilla Gutjahr (beide GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg), sowie Marcus Duda, Rüdiger Meier und Torsten Kaminsky (alle Lippische). (© Raphael Bartling)

Horn-Bad Meinberg. Mit Chansonsängerin und Musicaldarstellerin Ute Lemper wird am Freitag, 26. Juli, ein Weltstar nach Bad Meinberg kommen. Sie möchte in der Musikmuschel ihr neues Bühnenprogramm „Rendezvous mit Marlene" präsentieren.

„Solch einen Weltstar hatten wir bisher noch nicht mit im Veranstaltungskalender. Ich habe seit der Bekanntmachung ein Dauerlächeln im Gesicht", sagte Ludmilla Gutjahr, Geschäftsführerin der „GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH" im Rahmen einer Pressekonferenz. „Es zeigt die tolle Entwicklung für Lippe und insbesondere Horn-Bad Meinberg, wenn es möglich ist, so einen Weltstar hier in die Region zu holen", ergänzte der Eventmanager der „GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH", Hans Müller-Hisje.

Im Programm habe die Sängerin ihre fabelhaften Lieder aus allen Kapiteln ihres Lebens – von den Berliner Kabarettjahren bis zu ihrer fabelhaften Zusammenarbeit mit Burt Bacharach. Zu ihrer neuen Bühnenshow inspiriert worden sei Lemper indes durch ein Telefonat mit Marlene Dietrich im Jahr 1988. Damals 23, sprach Lemper mit der Grand Dame rund drei Stunden lang über ihre Arbeit, ihren Stil, ihre Liebe zu Rilke und zur Musik. In ihrem Konzert will Lemper ihr Publikum mitnehmen auf eine musikalische Reise – 30 Jahre zurück in die Vergangenheit.

Ute Lemper - © Ute Lemper
Ute Lemper (© Ute Lemper)

Die Show in Bad Meinberg ist eines von nur zwei NRW-Konzerten von Ute Lemper (7. Oktober in Mühlheim an der Ruhr). Möglich gemacht wurde die Veranstaltung von Dirk Klapsing, dem Intendanten der „musik:landschaft westfalen". Der Bad Meinberger Kurpark biete alles, was es zu einem gelungenen Freiluft-Konzertabend braucht, sagte er: „Ich durfte bereits drei Konzerte von Ute Lemper organisieren und habe schnell festgestellt, dass sie ein echter Vollprofi ist."

Mit insgesamt rund 700 Gästen rechnen die Veranstalter für das Open-Air-Konzert am 26. Juli. „Sollte es an dem Tag Bindfäden regnen, hätten wir auch jederzeit die Möglichkeit, das Event in das Kurtheater zu verlegen", erläuterte Eventmanager Hans Müller-Hisje. Finanzielle Unterstützung erhält die „GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH" als Ausrichter von der Lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt. Geschäftsstellenleiter Marcus Duda freute sich über die Möglichkeit, das Kulturangebot im lippischen Staatsbad zu fördern: „Wir freuen uns, unseren Teil für das Gelingen einer so tollen Veranstaltung beitragen zu können."

Der Vorverkauf für das Open-Air-Konzert mit Ute Lemper ist bereits im vollen Gange. Tickets gibt es ab 49 Euro in den Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung, in den Tourist-Informationen Bad Meinberg und Detmold, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet. LZ-Abonnenten erhalten beim Ticketkauf darüber hinaus 5 Euro Rabatt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!