Solar-Straßenlaternen: Eine Alternative für Horn-Bad Meinberg?

Hajo Gärtner

  • 0
Sie sehen richtig cool aus, die Solar-und Windkraft-betriebenen Straßenlaternen , mit denen der kommunale Netzwerkbetreiber Westfalen Weser experimentiert. Für dunkle Orte ohne Netzanschluss werden sie bereits empfohlen. - © Florian Wiesing
Sie sehen richtig cool aus, die Solar-und Windkraft-betriebenen Straßenlaternen , mit denen der kommunale Netzwerkbetreiber Westfalen Weser experimentiert. Für dunkle Orte ohne Netzanschluss werden sie bereits empfohlen. (© Florian Wiesing)

Der Berater des kommunalen Netzbetreibers Westfalen-Weser stellt die neue Technologie vor.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.