35 Jahre Flötenkreis Bad Meinberg

Konzert mit Lieblingsstücken

veröffentlicht

Horn-Bad Meinberg. Der Flötenkreis der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Bad Meinberg feiert 35-jähriges Bestehen. Dazu findet am Sonntag, 16. Juni, ab 10 Uhr ein Festgottesdienst in der Kirche statt.

Auftakt ist jedoch ein Konzert mit anschließendem gemütlichem Beisammensein am Samstag, 15. Juni, ab 19 Uhr im Gemeindehaus, Brunnenstraße 43. Unter der Leitung von Sarah Weber erklingen Stücke vieler verschiedener Stilrichtungen, die den Flötisten in den vergangenen zehn Jahren am besten gefallen haben und die sie besonders gerne spielen. Demnach wird es ein buntes und individuelles Programm, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird, teilt die Kirchengemeinde mit.

Zudem gewährt der Flötenkreis am Sonntag Einblicke in seine Arbeit, die tatsächliche Probenpraxis und den gesellschaftlichen Stand der Blockflöte an sich. Im Anschluss daran freut sich der Flötenkreis auf ein nettes Beisammensein mit allen Gästen im Gemeindehaus und im Innenhof bei selbst gemachten Speisen und guten Gesprächen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.