Gelbe Säcke brennen in der Ulmenstraße

veröffentlicht

  • 0
- © David Ebener/dpa
Gelbe Säcke (© David Ebener/dpa)

Horn-Bad Meinberg. In Horn-Bad Meinberg geht die Serie von Bränden weiter. Nachdem in den vergangen Tagen mehrfach Mülltonnen angezündet worden waren, brannten nun in der Ulmenstraße Gelbe Säcke.

Der Müll lag am Mittwochabend in Höhe der Hausnummer 10 zur Abholung bereit. Zeugen bemerkten gegen 21.30 Uhr das Feuer und löschten es. Durch die Flammen wurde ein hölzerner Grundstückszaun beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

In der nahe gelegenen Straße "Auf der Heide" hatten in der vergangenen Woche wiederholt Mülltonnen auf dem gleichen Grundstück gebrannt. Ob ein Zusammenhang besteht, ist noch unklar. Wer Hinweise zu dem Brand am Mittwoch machen kann, möge sich unter 05231-6090 bei der Polizei Detmold melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!