Vorschlag: Horn-Bad Meinberger Ratsfernsehen soll politische Teilhabe erleichtern

Dieter Asbrock

  • 0
Liveübertragungen aus Ratssitzungen bequem zuhause auf dem Handy ansehen - das ist in vielen Städten bereits möglich. In Herne kann man zwischen Live Stream mit und ohne Gebärdendolmetscher für Gehörlose wählen. ebenso bei den später abrufbaren Aufzeichnungen der Sitzung. Die sind verfügbar, bis die Niederschrift vorliegt. - © Dieter Asbrock
Liveübertragungen aus Ratssitzungen bequem zuhause auf dem Handy ansehen - das ist in vielen Städten bereits möglich. In Herne kann man zwischen Live Stream mit und ohne Gebärdendolmetscher für Gehörlose wählen. ebenso bei den später abrufbaren Aufzeichnungen der Sitzung. Die sind verfügbar, bis die Niederschrift vorliegt. (© Dieter Asbrock)

Die CDU-Fraktion macht sich dafür stark, Videoübertragungen aus dem Horn-Bad Meinberger Rat und seinen Ausschüssen ins Internet zu ermöglichen. So will man die Bürger näher zur Kommunalpolitik bringen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.