Kurzschluss sorgt für Stromausfall in Südostlippe

Jost Wolf

  • 0
Ein Kurzschluss in einem Erdkabel einer Mittelspannungsleitung mit 30.000 Volt von Westfalen Weser Netz hat für einen großflächigen Stromausfall in Südostlippe gesorgt. - © pixabay/MonikaP
Ein Kurzschluss in einem Erdkabel einer Mittelspannungsleitung mit 30.000 Volt von Westfalen Weser Netz hat für einen großflächigen Stromausfall in Südostlippe gesorgt. (© pixabay/MonikaP)

Eine fehlerhafte 30.000 Volt Mittelspannungsleitung hat am Montagabend für einen großflächen Stromausfall gesorgt. Für einige Orte war nach drei Minuten schon wieder Saft auf der Leitung. Wöbbel war am längsten vom Netz - von 19.22 bis 21.30 Uhr.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.