Startschuss fürs Multifunktionshaus in Stemmen

Niklas Böhmer

  • 0
Ein letztes Mal an alter Wirkungsstätte: Einsatzkräfte der Löschgruppe Varenholz/Stemmen, Mitglieder des AWO-Ortsverbands, Architekten und Vertreter aus Politik und Verwaltung haben sich versammelt, um Abschied von der geschichtsträchtigen Immobilie an der Twelte zu nehmen. - © Niklas Böhmer
Ein letztes Mal an alter Wirkungsstätte: Einsatzkräfte der Löschgruppe Varenholz/Stemmen, Mitglieder des AWO-Ortsverbands, Architekten und Vertreter aus Politik und Verwaltung haben sich versammelt, um Abschied von der geschichtsträchtigen Immobilie an der Twelte zu nehmen. (© Niklas Böhmer)

Die Gebäude der Feuerwehr und der AWO in Stemmen werden nach Pfingsten dem Erdboden gleichgemacht. Die Arbeiten für den Neubau soll im September beginnen und ein Jahr dauern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!