Künstliche Intelligenz warnt vor Hochwasser in Kalletal

Sylvia Frevert

  • 0
Dargestellt sind die Auswirkungen in Form des 100-jährliche Hochwassers im Bereich der Weser/Kalle (wird im statistischen Mittel einmal in 100 Jahren erreicht) sowie die Starkregenabflüsse im Bereich der höhergelegenen Ackerflächen. Berechnet wurden diese über ein genaues Digitales Modell der Erdoberfläche. Sie geben in etwa die Fließrichtungen des Oberflächenwassers an. - © Kreis Lippe
Dargestellt sind die Auswirkungen in Form des 100-jährliche Hochwassers im Bereich der Weser/Kalle (wird im statistischen Mittel einmal in 100 Jahren erreicht) sowie die Starkregenabflüsse im Bereich der höhergelegenen Ackerflächen. Berechnet wurden diese über ein genaues Digitales Modell der Erdoberfläche. Sie geben in etwa die Fließrichtungen des Oberflächenwassers an. (© Kreis Lippe)

Der Kreis Lippe erstellt auf Anregung der Gemeinde eine Starkregen-Gefahrenkarte für Nordlippe. Zur Prävention sind landwirtschaftliche Flächen gefragt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.