Der große LZ-Fotowettbewerb - Zeigen Sie uns "Ihr" Lippe

Die zwölf Preisträger werden mit Restaurantgutscheinen belohnt

Martin Hostert

  • 0
Schussbereit: Kirsten Fuhrmann, Online-Assistentin bei der Lippischen Landes-Zeitung, hat ihr Motiv schon fest im Blick. Unseren Leserinnen und Lesern bleibt noch reichlich Zeit, auf die Pirsch zu gehen. - © Vera Gerstendorf-Welle
Schussbereit: Kirsten Fuhrmann, Online-Assistentin bei der Lippischen Landes-Zeitung, hat ihr Motiv schon fest im Blick. Unseren Leserinnen und Lesern bleibt noch reichlich Zeit, auf die Pirsch zu gehen. (© Vera Gerstendorf-Welle)

Kreis Lippe. Die LZ feiert Jubiläum - 250 Jahre ist sie alt. Grund genug, für Sie, liebe Leser, fürs kommende Jahr einen Jubiläumskalender herauszubringen. Dafür sind Ihre Fotos gefragt.

"Lippe im Sucher" ist das Motto unseres Fotowettbewerbs, und Sie können von jetzt an Ihre Beiträge einreichen - dafür haben wir auf unserer Jubiläums-Website ein Formular angelegt. Dort können die Fotos hochgeladen werden, und dort finden sich weitere Einzelheiten, etwa zu technischen Voraussetzungen.

Gefragt sind Bilder, die den ganz persönlichen Blick auf die Heimat ausdrücken: Das Beisammensein beim Augustdorfer Holzschuhtanz, den blühenden Kirschbaum im Garten, den Ball beim Schützenfest im Heimatdorf. Auch Fotos aus ungewohnten Blickwinkeln haben Chancen, auf einem der zwölf Monatsblätter zu erscheinen: Die neue Sicht auf den alten Hermann, ein frisches Bild von den Externsteinen, ein bislang kaum beachtetes Detail der Gradierwerke. Hier sind Ihren Ideen keine Grenzen gesetzt, Sie dürfen sich mit bis zu fünf Fotos bewerben.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Workshop mit den LZ-Fotografen Vera Gerstendorf-Welle und Bernhard Preuß. Dabei erwarten Sie nicht nur Tipps zur Bedienung Ihrer Kamera und zur optimalen Motivauswahl, sondern auch Blicke hinter die Kulissen der LZ.

Unsere Fotografen sind ebenso Mitglied der Jury wie Landesverbands-Vorsteherin Anke Peithmann, LZ-Geschäftsführer Ralf Freitag sowie Dr. Albert Hüser, der Vorsitzende des Lippischen Heimatbundes. Sie wählen die zwölf Kalender-Fotos aus. Die zwölf Sieger-Fotografen dürfen sich zudem über jeweils einen Restaurantgutschein im Wert von 100 Euro freuen.

Der Erlös aus dem Verkauf des hochwertigen Kalenders, den es von Herbst an in den LZ-Geschäftsstellen zu kaufen geben wird, kommt der Aktion "Lichtblicke" zu Gute. Einsendeschluss ist der 31. Juli. Die Fotos sollten bestenfalls aktuell aufgenommen worden sein, jedoch keinesfalls älter als zwei Jahre sein.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare