Sandalen, Wetter und ein Feuer - das waren die Themen der Woche

Nadine Uphoff

  • 0
Das waren die Themen der Woche im Kreis Lippe. - © Symbolbild: Pixabay
Das waren die Themen der Woche im Kreis Lippe. (© Symbolbild: Pixabay)

Kreis Lippe. Eine weitere heiße Woche geht zu Ende und die nächste steht bereits in den Startlöchern. Und natürlich fragen sich alle: Wie lange bleibt es noch heiß? Darüber haben wir mit unserem Wetterexperten Sebastian Keßler gesprochen. Doch daneben gab es auch andere Themen, die die Lipper bewegt haben. Welche das waren, haben wir noch einmal zusammengefasst.

Im Hauptzollamt Bielefeld gibt es aktuell Streit um Kleidervorschriften. Mitarbeiter, die Flip-Flops oder offene Schuhe der Marke Birkenstock tragen, werden ermahnt und dazu angewiesen, sich außerhalb der Dienstzeit neue Schuhe zu besorgen. Die Betroffenen sind verärgert. Mehr lesen...

In Wüsten ist bei Dacharbeiten am Dienstagmorgen ein Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen. Zwei Menschen wurden dabei verletzt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war vor Ort in der Steinkuhlenstraße. Die Löscharbeiten gestalteten sich auch wegen des Wetters schwierig. Mehr lesen...

Ein Mann hat einer Zwölfjährigen am Dienstagmittag am Eingang zur Lemgoer Volksbank am Ostertor an den Oberschenkel gefasst. Bereits am Freitag vergangener Woche grapschte ein Unbekannter einer 16-Jährigen in der Mittelstraße an den Po. Mehr lesen...

Am Dienstagabend ist eine Spaziergängerin von einem herabfallenden Ast im Salzufler Schlosspark getroffen und schwer verletzt worden. Nun nehmen Fachleute vom städtischen Bauhof die Bäume unter die Lupe. Solange bleibt der Park gesperrt. Mehr lesen...

Ein ungarischer Lkw-Fahrer hat es sich in der vergangenen Woche auf dem Standstreifen der A2 gemütlich gemacht. Der Mann hatte sich mit einem Klapphocker und einem kleinen Klapptisch vor das Fahrzeug gesetzt. Beamte des Verkehrsdienstes der Autobahnpolizei beendeten die gefährliche Pause des Lkw Fahrers. Mehr lesen...

Das Detmolder Tierheim meldete am Montag: Überfüllung. Mit 30 Katzenkindern ist das Heim erneut an seine Grenzen gestoßen. Fast täglich kommen mutterlose Katzenkinder in die Obhut der Tierschützer. Mehr lesen...

Die 51-jährige Corinna Bernau aus Bad Salzuflen möchte mit ihren Fotos vor allem Frauen ab 40 Jahren ermutigen und inspirieren, das zu tragen, was ihnen Spaß macht. Ihr folgen schon knapp 3.300 Menschen auf Instagram. Mehr lesen...

Religiöse Fundamentalisten stellen nach Ansicht einer Lehrerin und weiteren Insidern ein zunehmendes Problem an hiesigen Berufskollegs dar. Zu dieser Gruppe gehörte auch die Detmolderin Fatima M.. 2015 ist sie mit Ehemann und zwei Kindern ins „Kalifat" des sogenannten Islamischen Staates (IS) in den Irak ausgereist. Nachdem sie verhaftet wurde und ihre Haftstrafe fast abgesessen hat, will sie nun nach Deutschland zurück. Mehr lesen...

Am Montag gingen das neue ePaper und die neue App der Lippischen Landes-Zeitung an den Start. Das Digitalangebot der LZ hat seither eine moderne und einheitliche Optik mit zusätzlichen Funktionen. Mehr lesen...

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!