Opfer verstorben: 21-Jährigem droht Mordanklage nach Bleistift-Attacke im gpz

Erol Kamisli

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. gpz
  3. Landgericht Detmold
Im Gemeindepsychiatrischen Zentrum in Detmold hat ein Mann einen Mitpatienten attackiert. - © Vera Gerstendorf-Welle
Im Gemeindepsychiatrischen Zentrum in Detmold hat ein Mann einen Mitpatienten attackiert. (© Vera Gerstendorf-Welle)

Im Gemeindepsychiatrischen Zentrum soll einem 71-jährigen Patienten mit einem Bleistift in den Hals gestochen worden sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!