18-Jähriger begleitet Sterbende auf ihrem letzten Weg

Astrid Sewing

  • 0
Fröhlicher Ort für schwere Gefühle: Jason Maximilian Jochem bereitet den Sitzkreis für die Kindertrauergruppe „Sonnenstrahl" vor. Auf dem Stein stehen Symbole für Stimmungen. Wer ihn hält, hat das Wort. - © Bernhard Preuss
Fröhlicher Ort für schwere Gefühle: Jason Maximilian Jochem bereitet den Sitzkreis für die Kindertrauergruppe „Sonnenstrahl" vor. Auf dem Stein stehen Symbole für Stimmungen. Wer ihn hält, hat das Wort. (© Bernhard Preuss)

Für sein außergewöhnliches Engagement hat ihn Familienministerin Dr. Franziska Giffey in Berlin ausgezeichnet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!