Taoasis kreiert "Alles Liebe" für die Lipper

Erol Kamisli

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. So liebt Lippe
  3. Taoasis
Alles Liebe: Ira Hollmann und Fabio Cucchiara, die normalerweise in den Taoasis-Büros arbeiten, zeigen die neue Kreation vor dem Lavendel im Duftgarten. Taoasis freue sich auch über Besucher auf den großen Lavendelfeldern in Detmold, aber die Felder zu betreten, ist nicht erlaubt. Es gibt angelegte Aussichtspunkte. - © Vera Gerstendorf-Welle
Alles Liebe: Ira Hollmann und Fabio Cucchiara, die normalerweise in den Taoasis-Büros arbeiten, zeigen die neue Kreation vor dem Lavendel im Duftgarten. Taoasis freue sich auch über Besucher auf den großen Lavendelfeldern in Detmold, aber die Felder zu betreten, ist nicht erlaubt. Es gibt angelegte Aussichtspunkte. (© Vera Gerstendorf-Welle)

Kreis Lippe. Ein wenig Tonkabohne und Vanille, dazu lippischer Lavendel, abgerundet mit einem Hauch Orange: Wenn Axel Meyer an seiner Duftorgel die Zutaten des neuen Raumduftes „Alles Liebe" beschreibt, entführt er seine Zuhörer in die sinnliche Welt der Düfte.

Ob seine neueste Kreation ein Verkaufsschlager wird, entscheiden die Kunden, denn ab Samstag, 13. Juli, wird der Bio-Naturraumduft „Alles Liebe", der anlässlich des LZ Formats „So liebt Lippe" kreiert wurde, in ausgewählten Apotheken und Biogeschäften sowie in allen Geschäftsstellen der LZ und im Taoasis Store angeboten. Schön verpackt in einer schicken Geschenkbox samt Duftstein – alles für 12,90 Euro.

Information
Hier kann "Alles Liebe" bezogen werden:
Petersilchen, Detmold
Biolandhof Meiwes, Detmold
Bahnhofs-Apotheke, Detmold
Apotheke Hiddesen, Detmold
Hof-Apotheke, Detmold
Apotheke LaVie, Detmold
Apotheke Medica, Lemgo
Einhorn-Apotheke, Barntrup
Nelken-Apotheke, Blomberg
Vornewald-Apotheke, Schlangen
Und natürlich in allen LZ-Geschäftsstellen.

„Wir haben etwas Besonderes und Einzigartiges für ,So liebt Lippe‘ geschaffen. Das Duftset ist exklusiv", erklärt Meyer, Geschäftsführer der Naturduft-Manufaktur Taoasis in Detmold.

Seit mehr als 30 Jahren widmet sich Meyer in aller Ruhe den natürlichen Zutaten und komponiert mit ihnen Düfte. Der „Alles Liebe"-Duft sei ideal für gemeinsame Stunden mit seinem Herzensmenschen, betont Meyer an seinem Nussbaumschreibtisch, auf dem 120 Fläschchen fein säuberlich in der Duftorgel aufgereiht sind. „Wenn mir neue Duftkompositionen einfallen, kann ich sie gleich umsetzen – das war mit dem ,Alles-Liebe‘-Duft genauso", sagt Meyer.

Daher sei es wichtig, dass die Essenzen und Öle ordentlich aufgereiht an ihrem Platz stünden. „Nur mit jahrelanger Erfahrung, Sorgfalt und Kenntnis über die einzelnen Pflanzen lassen sich ätherische Öle höchster Qualität gewinnen, für uns werden nur naturreine Öle ausgesucht", betont der Familienvater. Die Kreation des Duftes habe ihm viel Spaß gemacht.

Auch die lippischen Apotheken und Bioläden freuen sich auf das Duftöl, „made in Lippe". „Es ist ein tolles, heimisches Projekt, das wir wirklich gerne unterstützen", sagt Paul Hagemeister, Inhaber des Bioladens „Petersilchen" in Detmold. Und Kathrin Ridder, Chefin der Nelkenapotheke aus Blomberg, sagt: „Der Duft ist eine coole Idee. Das Projekt ,So liebt Lippe‘ finde ich gut, und wenn heimische Firmen einen lippischen Duft kreieren, kann ich das nur unterstützen." Die Zutaten des Duftöls harmonisierten sehr gut – sie habe schon mehrere Vorbestellungen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!