Himmelsspektakel und das Ende der Braugasse - das waren die Themen der Woche

Yannick Sonntag und Lorraine Brinkmann

  • 0
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de. - © Symbolbild:Pixabay
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de. (© Symbolbild:Pixabay)

Kreis Lippe. Ein mysteriöses Himmelsspektakel über Lemgo hat diese Woche für Aufregung gesorgt. Mehr als 100 leuchtende Punkte hat Ulrich Stephanides in der Nacht beobachtet. Die LZ hakte nach und fand heraus, dass das Ganze mit Tesla-Chef Elon Musk zu tun hat. Mehr lesen...

Das hat in dieser Woche bewegt

Eine Detmolder Institution ist Geschichte. Kurz vor Weihnachten hatte die Braugasse das letzte Mal geöffnet. "Bis auf Weiteres geschlossen!", heißt es nun. Seit 1989 betrieben Gastwirt Friedhelm Ratmeier und seine Frau Konny die Traditionskneipe. Mehr lesen...

Anfang der Woche kam die Nachricht, dass die Westfalen-Therme in Bad Lippspringe wegen eines Brandes mit starker Rauchentwicklung evakuiert werden musste. Bis einschließlich Donnerstag sollten die Westfalen-Therme und das angrenzende Vital-Hotel geschlossen bleiben. Mehr lesen...

Kein Ende in Sicht mit Problemen im Zugverkehr. Der Streik bei der Eurobahn geht weiter und damit kam es auch diese Woche in Lippe zu Störungen. Ein Aufatmen gab es am Freitag. Mehr lesen...

Das Fußball-Highlight des Winters spitzt sich zu. Der LZ-Cup geht in die heiße Phase. Am Dienstagabend wurde ausgelost, wer am heutigen Sonntag in der Phoenix-Contact-Arena in der Endrunde gegen wen antritt. Stargast Stephan Salger von Arminia Bielefeld zog die Lose. Mehr lesen...

In einem Kreisseniorenheim hat es einen gewaltigen Aufruhr gegeben. Eine hilflose Frau soll von einem Bewohner sexuell belästigt worden sein. Die Heimaufsicht und die Kriminalpolizei sind dem Hinweis nachgegangen. Beweise für den Vorwurf gibt es bisher nicht. Dennoch wird nach einer Lösung gesucht. Mehr lesen...

Joshua Janzen ist trotz seines Alters bereits eine feste Ehrenamtsgröße in Lage. Der 20-Jährige ist deshalb mit dem Sonderpreis für „jugendliches Engagement" mit dem Ehrenring des Kreises Lippe ausgezeichnet worden.Mehr lesen...

Der Iran hat in der Nacht zu Mittwoch US-Ziele im Irak angegriffen. Der Vergeltungsangriff schürte die Angst vor weiteren Eskalationen und einem möglichen neuen Krieg im Nahen Osten. Später folgte eine erste Entwarnung: Die Augustdorfer Soldaten, die im irakischen Erbil stationiert waren, blieben von den Angriffen verschont. Mehr lesen...

Zwei Lipper mussten sich vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. Der Vorwurf: Das Ex-Paar soll mehrere Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. Jetzt ist das Urteil gefallen. Mehr lesen...

Nachdem im Missbrauchsfall Lügde zahlreiche Ermittlungspannen bekannt geworden waren, hat Innenminister Herbert Reul die Kreispolizeibehörde Lippe komplett durchleuchten lassen. Ergebnis: Die Polizisten seien nicht überlastet. Mehr lesen...

Der Prozess gegen den „Führerscheinkönig" vor dem Detmolder Landgericht geht weiter. Obwohl sich Rolf Herbrechtsmeier nach wie vor keiner Schuld bewusst ist, geht die Staatsanwaltschaft davon aus, der Angeklagte habe die Sehnsucht der Betroffenen nach einem britischen Führerschein bewusst ausgenutzt. Mehr lesen...

Am Donnerstag hat die Bad Salzuflerin Elisabeth Metzler ihren 104. Geburtstag gefeiert. Ihr Geheimnis für ein langes Leben? Piccolo und Zigaretten. Mehr lesen... 

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!