Schneefall sorgt in Minutenschnelle für spiegelglatte Straßen

Till Brand

  • 0
 Plötzlicher Schneefall hat den lippischen Norden durchgewirbelt - wie hier zwischen Lieme und Papenhausen.  - © Till Brand
 Plötzlicher Schneefall hat den lippischen Norden durchgewirbelt - wie hier zwischen Lieme und Papenhausen.  (© Till Brand)

Kreis Lippe. Zwei kräftige Donnerschläge, und schon ging es los: Plötzlich einsetzender, heftiger Schneefall hat auf den Straßen vor allem im Westen des Kreisgebiets am Mittwochnachmittag für gefährliche Glätte gesorgt. Zwischen Lieme und Retzen etwa ging es auf der Ostwestfalenstraße teilweise nur noch im Schneckentempo voran.

Über Unfälle liegen bislang keine Informationen vor. Nebenrouten zur Ostwestfalenstraße, beispielsweise bei Papenhausen und Rhiene, waren von dem Schnee-Graupel-Gemisch komplett bedeckt.

- © Till Brand
Plötzlich Schnee (© Till Brand)

Auch aus Bad Salzuflen wurde heftiger Schneefall gemeldet. Richtung Nordlippe waren die Auswirkungen des kurzen aber heftigen Schneefalls mit jedem Kilometer weniger zu spüren. In Detmold mischten sich lediglich einige Flocken in den Regen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!