Coronavirus: Kontaktlos ist Kopfsache

Lorraine Brinkmann

  • 1
  1. Schlagwörter:
  2. Coronavirus
Unhöflich ist es in Corona-Zeiten ganz und gar nicht, die Tür einfach geschlossen zu halten, wenn die Getränkelieferung kommt. Zum Schutz von Lieferant und Kunden ist es sogar am besten, das Leergut abholbereit vor die Tür zu stellen. - © Silke Buhrmester
Unhöflich ist es in Corona-Zeiten ganz und gar nicht, die Tür einfach geschlossen zu halten, wenn die Getränkelieferung kommt. Zum Schutz von Lieferant und Kunden ist es sogar am besten, das Leergut abholbereit vor die Tür zu stellen. (© Silke Buhrmester)

Aus Sorge vor dem Coronavirus lassen sich immer mehr Lipper Essen, Getränke und andere Waren nach Hause bringen. Auch dabei lautet das oberste Gebot: Abstand halten. Doch manchen Bürgern mangelt es an Verständnis.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!