Schöne Landschaften ganz nah - Lippe erleben

Ferientipps aus der Region: Zum Schulende empfehlen LZ-Redakteure Spazierwege in Lippe.Ob am Freilichtmuseum, am Funkturm von Wiembeck oder rund um Talle – es gibt viel zu entdecken.

Yvonne Glandien

Die Ruhe und das Leben auf dieser Strecke lobt Redakteur Wolf Scherzer: "Eine absolute Lieblingsstrecke ist eine Runde um die Pottkuhle in Dörentrup. Der Spaziergang um die von Bäumen umrahmte Wasserfläche dauert, je nach Tempo, zwischen 20 und 30 Minuten. Hier kann man die Natur und die Stille wirklich genießen und sich zur Zeit vor allem an den vielen Gänsen erfreuen, die hier seit vielen Jahren ihre Heimat haben und sich momentan um reichlich Nachwuchs kümmern müssen." - © Wolf Scherzer
Die Ruhe und das Leben auf dieser Strecke lobt Redakteur Wolf Scherzer: "Eine absolute Lieblingsstrecke ist eine Runde um die Pottkuhle in Dörentrup. Der Spaziergang um die von Bäumen umrahmte Wasserfläche dauert, je nach Tempo, zwischen 20 und 30 Minuten. Hier kann man die Natur und die Stille wirklich genießen und sich zur Zeit vor allem an den vielen Gänsen erfreuen, die hier seit vielen Jahren ihre Heimat haben und sich momentan um reichlich Nachwuchs kümmern müssen." (© Wolf Scherzer)
Kreis Lippe. Etliche Feste und andere Veranstaltungen, die im Sommer stattfinden sollten, sind gestrichen; Urlaubsreisen abgesagt. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Lippe tolle Ecken zu entdecken gibt? Die LZ gibt in den kommenden Wochen auf den Lokalseiten Tipps für Ausflüge in der...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.