Impfmarathon: Nachrückerlisten werfen Fragen auf

Janet König

  • 2
Der Impfstoff von Pfizer-Biontech ist nur kurz haltbar. Doch wohin mit den Restbeständen? Um den Impfstoff nicht verkommen zu lassen, sind in Heimen auch Menschen geimpft worden, die nicht der Priorität 1 angehören. Das sorgt für Kritik. - © Klaus Honigschnabel/EPD
Der Impfstoff von Pfizer-Biontech ist nur kurz haltbar. Doch wohin mit den Restbeständen? Um den Impfstoff nicht verkommen zu lassen, sind in Heimen auch Menschen geimpft worden, die nicht der Priorität 1 angehören. Das sorgt für Kritik. (© Klaus Honigschnabel/EPD)

Der empfindliche Covid-19-Impfstoff muss schnell zum Einsatz kommen, bevor er verdirbt. Um ihn nicht zu vergeuden, sind in Seniorenheimen in den ersten Wochen mit Restbeständen auch Menschen bedacht worden, die nicht zur Prioritätengruppe 1 gehörten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

2 Kommentare
2 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!