„Impftourismus“ bei lippischen Lehrern zu beobachten

Till Brand

  • 1
Die Bielefelder Stadthalle ist offensichtlich ein Sehnsuchtsort vieler Lehrer aus Lippe. Dort werden sie gefühlt schneller gegen das Coronavirus geimpft als in der Lemgoer Phoenix-Contact-Arena.  - © Jens Reichenbach
Die Bielefelder Stadthalle ist offensichtlich ein Sehnsuchtsort vieler Lehrer aus Lippe. Dort werden sie gefühlt schneller gegen das Coronavirus geimpft als in der Lemgoer Phoenix-Contact-Arena.  (© Jens Reichenbach)

Pädagogen und Erzieher können sich tag- und zeitgenau einen Termin für die Spritze buchen – allerdings in Bielefeld. In Lippe mussten sie eine E-Mail schreiben, jetzt ist auch hier ein Online-Formular verfügbar.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.