Mitmachen bei der Live-Kochshow: Auf die Töpfe, fertig, los!

Seda Hagemann

  • 0
Am Sonntag startet die erste LZ-Kochshow mit Stephan Büker vom Landhaus Begatal. Wer mitkochen will, sollte vorher die Einkaufsliste abarbeiten. Es wartet ein leckeres Drei-Gänge-Menü sowie ein Austausch mit dem Experten. - © Jannik Stodiek
Am Sonntag startet die erste LZ-Kochshow mit Stephan Büker vom Landhaus Begatal. Wer mitkochen will, sollte vorher die Einkaufsliste abarbeiten. Es wartet ein leckeres Drei-Gänge-Menü sowie ein Austausch mit dem Experten. (© Jannik Stodiek)

Kreis Lippe. Nur noch wenige Tage zum Start der ersten Live-Kochshow. Wer am Sonntag, 11. April, von 16 bis zirka 19 Uhr live dabei sein will, der sollte noch schnell die benötigten Zutaten einkaufen und die Töpfe bereitstellen.

„Wir haben uns für Produkte entschieden, die es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Viele Produkte sind aber auch aus der Region zu haben", sagt Barbara Lucas vom LZ-Marketing. Die Einkaufsliste dürfte also keine große Hürde für die Teilnahme am Sonntag darstellen. Wer dann noch Tablet oder Notebook und Internet in der Küche hat, der kann sich schon jetzt auf einen lustigen, lehrreichen und launigen Nachmittag freuen.

Stephan Büker vom Landhaus Begatal freut sich sehr darauf, die LZ und damit auch zahlreiche Gäste virtuell in seiner Landhaus-Küche begrüßen zu dürfen. „Das wird bestimmt ein interessanter Nachmittag auch für mich", sagt Büker, der mit seinem Podcast „So schmeckt Büker" bereits einige Erfahrungen gesammelt hat, die am Sonntag hilfreich sein könnten. „Ich will nicht nur mit den Lippern zusammen kochen, sondern auch die Gelegenheit für einen Austausch nutzen. Wir können fachsimpeln, die Zuschauer können mich mit Fragen bombardieren und mir genau auf die Finger schauen und ihren Senf dazugeben", sagt der Inhaber des Landhauses.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Drei-Gänge-Menü

Das Menü ist für zwei Personen berechnet, lässt sich aber auf vier ausweiten. Die Lebensmittel müssen von allen Teilnehmern im Vorfeld eingekauft werden. Einzelne Zutaten können nach Geschmack ausgetauscht werden (Spargel anstelle von Artischocken). Die Einkaufsliste gilt fürs gesamte Menü.

Vorspeise

Lachs-Matjestatar mit Honig-Dill-Sauce, dazu Kartoffel-Zucchini-Reibeplätzchen und Wildkräutersalat mit Himbeerdressing

Hauptgang

Schweinefilet mit Kräuter-Hollandaise und Kartoffel- Artischocken-Bohnen-Salat

Dessert

Aphrodites Creme

Die Zutaten

  • 500g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Zucchini
  • 100g frisches Lachsfilet
  • 50g frisches Matjesfilet
  • 2 x 200g frisches Schweinefilet (Mittelstück), alternativ Hähnchenbrust, Lachssteak (mit Haut) oder vegetarische Alternative
  • 1 Glas Artischockenherzen (wahlweise frischer Spargel)
  • 100g Stangenbohnen
  • 1 Glas weiße Bohnen
  • 100g Kaiserschoten
  • 250g Cherrytomaten
  • Gemüsebrühe
  • Wildkräutersalat (küchenfertig)
  • 70ml Balsamicoessig hell
  • 500ml Rapsöl
  • 50ml Olivenöl
  • 200g TK-Himbeeren
  • 1 Gemüse-Zwiebel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g Pinienkerne
  • 250g Butter
  • 30g Honig
  • 70g Senf, mittelscharf
  • 5 Eier
  • 2 (Bio-)Zitronen
  • 3 (Bio-)Limetten
  • 20g Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Zucker Muskat und Ahornsirup
  • 150ml Weißwein
  • Frische Kräuter: Rosmarin, Thymian, Dill, Koriander, Petersilie, Estragon

Das Dessert sollte möglichst am Vortag zubereitet werden. Wie das geht, erklärt Stephan Büker im Video (oben).

  • 250g Griechischer Joghurt
  • 20g Speisestärke
  • 4 x Vanillin-Zucker
  • 1 Packung Cookies, Geschmack nach Wahl
  • 1 Gas Schattenmorellen

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Equipmentliste:

  • Herd,
  • Spüle,
  • Backofen
  • Töpfe
  • Pfanne
  • Schüsseln (1 x Edelstahl, um etwas überm Wasserbad aufzuschlagen)
  • Brett (wenn möglich 2 Stück)
  • Schneebesen
  • Kellen/Schaumkellen
  • Kaffeefilter-Sieb
  • Einweg-Spritzbeutel ( wenn möglich)
  • Messer
  • Waage
  • Messbecher
  • Pürierstab
  • Zitronenpresse
  • Reibe fein
  • Reibe grob
  • Fleischgabel
  • Sparschäler
  • Pinsel
  • Backpapier
  • Ganz viel gute Laune
Information
Auf diesen Austausch mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, freuen wir uns auch als LZ sehr, schließlich ist das Event auch für uns eine Premiere. Darum haben wir eine Whatsapp-Nummer eingerichtet, unter der Sie sich mit uns am Sonntag austauschen können. Speichern Sie einfach die Tel. 0160-5795558 bei sich im Mobiltelefon ab. Zum Livestream gelangen Sie am Sonntag mit einem Klick auf LZ.de oder besuchen Sie direkt unseren Kanal auf Youtube.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare