Astrazeneca schürt Angst und weckt Hoffnung, tragische Unfälle und fiese SMS - die Themen der Woche

Daniela Cremer

  • 0
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de. - © Symbolbild:Pixabay
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de. (© Symbolbild:Pixabay)

Die Impfung dauert nur wenige Sekunden. Als die junge Frau heimfährt, denkt sie voller Vorfreude daran, ihre Großmutter bald wieder besuchen zu können. Am nächsten Morgen ist die Freude vorbei. Denn die neueste Nachricht macht ihr Angst: Impfungen mit Astrazeneca werden aufgrund einiger schwerer Nebenwirkungen bei Menschen unter 60 Jahren bis auf weiteres ausgesetzt. Mehr lesen...

Einige Verdachtsfälle nach Impfungen mit Astrazeneca werden auch in OWL vermerkt, in Herford stirbt eine 32-Jährige 10 Tage nach der Impfung. Mehr lesen...

Der durch die neuen Bestimmungen freigewordene Impfstoff von Astrazeneca soll nun an Menschen über 60 Jahren verimpft werden. Bereits einen Tag nach dem Start der Vergabe von Impfterminen waren in Westfalen-Lippe alle Termine vergeben. Mehr lesen...

Die Vorgaben des Gesundheitsamtes waren klar und deutlich - doch die Ärzte am Bielefelder Impfzentrum nutzen ihren Ermessensspielraum und impfen einen Mann, der laut Liste noch gar nicht an der Reihe ist. Wenige Tage zuvor hatte man ihm die Impfung noch verweigert. Mehr lesen... 

Seit dem großen Corona-Ausbruch bei der Evangeliumschristen-Baptistengemeinde kochen in Lage die Emotionen hoch. Im Internet gibt es Anfeindungen, die Stimmung ist gereizt. Werden Freikirchen pauschal kritisiert? Und: Müssen sich die Lagenser wieder zusammenraufen? Mehr lesen...

Was die Lipper noch bewegt hat

Endlich wieder durch die Stadt bummeln und in den Geschäften einkaufen - sollte möglich werden, ist aber gar nicht so einfach. Denn sich immer wieder ändernde Vorschriften sorgen auch in Lippe auf allen Seiten für Verwirrung und Unsicherheiten. Mehr lesen...

Tragisches Unglück in Schloß Holte-Stukenbrok: Bei Arbeiten in einem Garten wird ein 2-jähriges Mädchen von einem Kleinbagger überfahren. Retter kämpfen eine halbe Stunde um das Leben des kleinen Kindes - vergeblich. Mehr lesen...

Starker Schneefall macht die Straßen in Klüt gefährlich rutschig. Ein junger Lemger kann seinen Wagen nicht mehr kontrollieren, schlittert in den Gegenverkehr. Zwei weitere Fahrzeuge verunglücken, zwei Frauen werden schwer verletzt. Mehr lesen...

Augustdorfs Bürgermeister Katzer ist sauer. Ihn ärgert die hohe Zahl der Schüler der Sennegemeinde, die nicht die Corona-Selbsttests durchführen. Er fordert daher eine Verpflichtung dazu – und zwar an höchster Stelle: bei Ministerpräsident Armin Laschet. Mehr lesen...

"Ihr Paket steht noch aus. Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben hier" - dann folgt in der SMS ein Link. Doch Vorsicht - wer auf den Link klickt, riskiert die Installation von Schadsoftware auf seinem Handy. Mehr lesen...

Die Gärtner haben ihr Bestes gegeben: Der Kurpark in Bad Salzuflen wogt zur Zeit in einem Meer aus weißen und gelben Stiefmütterchen, mit Inseln aus goldgelben Narzissen. Die Besucher genießen das Resultat – und das ganz ohne Maske. Mehr lesen...

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare