Die Notbremse und ihre Auswirkungen in Lippe, zwei tödliche Unfälle und giftiger Rauch - die Themen der Woche

Daniela Cremer

  • 0
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de. - © Symbolbild:Pixabay
Immer informiert: Auf Smartphone, Tablet oder Laptop, die wichtigsten Nachrichten aus der Region gibt es immer auf LZ.de. (© Symbolbild:Pixabay)

Freitagmittag erreicht eine Pressemitteilung des Kreises die Redaktion: Landrat Dr. Axel Lehmann hatte angesichts der hohen Inzidenzzahlen für eine frühzeitige Planung entsprechende Erlasse ausgeben wollen, wurde jedoch vom Land zurückgepfiffen - die Feststellung, welche Kreise welche relevanten Inzidenzwerte überschreiten und wo geschlossen werden müsse, würde durch das Land selbst erfolgen. Wann genau damit zu rechnen sei, wurde nicht gesagt. Gegen 19 Uhr erfolgte dann die Weisung: Ja, Lippe fällt unter die Regelung der bundesweiten Notbremse, Schulen und Kitas müssen schließen und es gilt eine Ausgangssperre. Mehr lesen...

Dabei hatten sich Lehrer, Erzieher, Eltern und Kinder erst wenige Tage zuvor durch den chaotischen ersten Schultag mit Testpflicht kämpfen müssen. Demonstrierende Eltern, wütende Bürgermeister, Bußgeldverweise und Alleingänge - ein kleiner Überblick über das große Tohuwabohu. Mehr lesen...

Was die Lipper noch bewegt hat

Die Offiziershäuser im Bielefelder Musikerviertel sind quasi die Nobel-Variante der ehemaligen Soldatenheime. Die Vermarktung läuft schon - aber sie stockt. Das liegt vor allem an der Stadt, die ein Erstzugriffsrecht hat. Denn die zögert - auch angesichts der zu erwartenden Preise, die teilweise weit über 700.000 Euro liegen. Mehr lesen...

Tragische Unfälle bewegten die Lipper in der vergangenen Woche. In Dörentrup verunglückte ein 24-jähriger Motorradfahrer, als er in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr abdriftete. Der junge Mann verstarb noch an der Unfallstelle.  Auch in Lemgo geriet eine junge Frau in den Gegenverkehr, sie rammte mit ihrem Kleinwagen frontal einen Bulli, dabei wurden sie und ihr einjähriges Kind schwer verletzt.

In Herford wurde ein 39-jähriger Monteur auf einer Baustelle über einem Fahrstuhl eingeklemmt. Vor der Rettung musste der Fahrkorb erst gegen weitere Bewegungen abgesichert werden, als der Notarzt den Paderborner schließlich erreichte, konnte er nur noch dessen Tod feststellen. Mehr lesen...   

Illegale Autorennen, vielfach zu schnell unterwegs - über mehrere Monate war ein 18-jähriger Unternehmersohn aus Bielefeld mit seinen PS-starken Fahrzeugen immer wieder der Polizei aufgefallen, jetzt hat die Staatsanwaltschaft den PS-Protz angeklagt. Dem jungen Mann droht nun als Strafe die Versteigerung seines 730 PS starken Sportwagens, eines Mercedes AMG Gran Turismo S. Mehr lesen...

Die Bundesstraße zwischen Detmold und Lage wird seit Monaten erneuert. Im letzten Bauabschnitt wird die Straße nun komplett gesperrt, bis voraussichtlich Ende April ist die Strecke hin wie her nur über Umleitungen befahrbar.  Mehr lesen... 

Die dicke Rauchsäule ist noch kilometerweit über Mosebeck zu sehen, während die größten Flammen schon längst erloschen sind. Rund 85 Einsatzkräfte kämpfen am Mittwoch mehrere Stunden gegen die Flammen und deren Nachwirkungen an. In nur wenigen Minuten brannte der Dachstuhl des Einfamilienhauses komplett aus. Mehr lesen...

Auch in Bad Salzuflen zündelte es: In der Lagerhalle eines Autohandels war ein Feuer ausgebrochen, dichter, schwarzer Rauch ging in der Umgebung nieder. Die in dem Rauch befindlichen Partikel waren nicht ungefährlich, daher gab die Stadt am Abend für die Anwohner eine Warnung aus. Mehr lesen...

Die Corona-Zwangspause hat vielen Unternehmen schwer zugesetzt, einige nutzten die Zeit für eine kreative Weiterentwicklung. Die Strate-Brauerei in Detmold hat jetzt sogar zwei ganz besondere neue Biersorten im Angebot. Mehr lesen...  

Auch in Bad Salzuflen tut sich was, zwei Neueröffnungen in der Innenstadt ergänzen sich hervorragend: In dem einen Laden können Kunden in ihr Hüftgold investieren, in dem anderen es wieder abtrainieren. Mehr lesen...

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare