Impftstoff-Lieferungen: Jede Woche eine neue Wundertüte

Silke Buhrmester

  • 0
Manche erhalten mehr, andere erhalten weniger – die Verteilung der Impfstoffe an die Praxen und Betriebsärzte hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab.  - © Friso Gentsch/dpa
Manche erhalten mehr, andere erhalten weniger – die Verteilung der Impfstoffe an die Praxen und Betriebsärzte hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab.  (© Friso Gentsch/dpa)

Die Lieferung des Covid-Impfstoffs scheint ungleich verteilt zu sein. Ein Haus- oder Betriebsarzt erhält 100 Prozent, der nächste nur einen Bruchteil. Woran das liegt, erklärt der Apothekerverband.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.