Kreis Lippe
Auf den Teller statt in die Tonne: Start-up rettet täglich um die 7500 Kilogramm Lebensmittel
| von Kirsten Fuhrmann

Gleich kommen die Abholer für Obst, Gemüse und Co.: Lara Siebrasse (von rechts), ihre Freundin und Helferin Katharina Schwarze und "Obst verbindet"-Gründer Erhan Berse packen die Ware aus. - © Kirsten Fuhrmann
Gleich kommen die Abholer für Obst, Gemüse und Co.: Lara Siebrasse (von rechts), ihre Freundin und Helferin Katharina Schwarze und "Obst verbindet"-Gründer Erhan Berse packen die Ware aus. (© Kirsten Fuhrmann)

In Lippe wurden binnen sechs Wochen viele Verteilstationen und ein großes Netzwerk aufgebaut.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare