Infoabend im Innovationszentrum Dörentrup: Pilzsuche für Anfänger

veröffentlicht

  • 0
Champignons Foto: Pixabay - © Pixabay
Champignons Foto: Pixabay (© Pixabay)

Kreis Lippe. Wer Pilze sammeln möchte, sollte sich gut informieren, welche Arten genießbar sind. Das Projekt „NaTourEnergie" lädt gemeinsam mit Günther Dreier, dem Pilzberater des Kreises Lippe, zu zwei Veranstaltungen ein. Am Sonntag, 26. September, gibt es von 18 bis 19.30 Uhr einen kostenlosen Infoabend zum Thema „Basiswissen für die erste Suche" im Innovationszentrum Dörentrup. An den Sonntagen 17. Oktober und 7. November bietet Dreier jeweils von 10 bis 12.30 Uhr „Pilzsuche im Wald auf Blomenstein" an. Nach erfolgreicher Suche werden die Pilze gemeinsam im Wald bestimmt und zur Zubereitung mit nach Hause genommen. Kinder bis 16 Jahre dürfen kostenlos mitmachen.

Im Innenraum des Innovationszentrums gilt die 3G-Regel. Weitere Informationen und Anmeldung sind bis sieben Tage vor den Terminen auf der Webseite möglich. Ansprechpartner sind Michaela Behrens unter Tel. (05231) 62-1151 oder Jan Wisomiersky unter Tel. (05231) 62-1046.

Information
www.natourenergie.de

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare