Wie knapp wird das Erdgas?

Thomas Reineke und Martin Hostert

  • 0
Mitten im Grünen und zwischen zwei Wäldchen liegt die Gas-Verdichterstation des Unternehmens Gascade in Wülfer-Bexten. Die Schornsteine der für die Öffentlichkeit gesperrten Anlage sind von der nahen Ostwestfalenstraße aus zu sehen. - © Gascade
Mitten im Grünen und zwischen zwei Wäldchen liegt die Gas-Verdichterstation des Unternehmens Gascade in Wülfer-Bexten. Die Schornsteine der für die Öffentlichkeit gesperrten Anlage sind von der nahen Ostwestfalenstraße aus zu sehen. (© Gascade)

Experten sehen mehrere Faktoren zusammen kommen, die die Energieversorgung im Spätwinter gefährden könnten. Tatsächlich sind die Speicher in Deutschland recht leer. Eine Recherche in Lippe.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.