Gefälschte Impfausweise: Richter lässt Hauptverhandlung nicht zu

Janet König

  • 0
Hunderte Verfahren wegen gefälschter Impfausweise sind gerade im Kreis Lippe anhängig. - © Janet König
Hunderte Verfahren wegen gefälschter Impfausweise sind gerade im Kreis Lippe anhängig. (© Janet König)

Die Strafbarkeit von gefälschten Impfausweisen vor dem 23. November 2021 ist nicht abschließend geklärt. Das Amtsgericht weist daher ein Verfahren ab. Zwei andere Fälle werden verhandelt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.