1200 Pfadfinder schlagen ihre Zelte in Lippe auf

Michaela Weiße

  • 0
Alle packen gemeinschaftlich mit an: Die Kohten und Jurten werden aufgebaut. - © Michaela Weiße(LZ)
Alle packen gemeinschaftlich mit an: Die Kohten und Jurten werden aufgebaut. (© Michaela Weiße(LZ))

Die heimische Jungenschaft "Theotmalli" und die Mädelschaft "Weiße Taube" richten über die Pfingstfeiertage zwischen Leopoldstal und Heesten das Bundeszeltlager des Deutschen Pfadfinderbundes aus. "Die Schlacht im Teutoburger Wald" lautet das Motto des Lagerlebens.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.