Keine heiße Spur nach Axtmord: Ermittler bleiben dran

Janet König

  • 0
Auch ein groß angelegte Suchaktion am Dienstag in Stemmen brachte nicht den gewünshten Fahndungserfolg. Von dem tatverdächtigen Elchin A. fehlt weiterhin jede Spur. - © Janet König
Auch ein groß angelegte Suchaktion am Dienstag in Stemmen brachte nicht den gewünshten Fahndungserfolg. Von dem tatverdächtigen Elchin A. fehlt weiterhin jede Spur. (© Janet König)

Knapp eine Woche nach dem Axtmord in Kalletal fehlt vom dringend tatverdächtigen Elchin A. weiterhin jede Spur. Zwar hatte die Polizei durch eine Flugblattaktion an der Autobahn 2 weitere Hinweise bekommen, alle darauffolgenden Aktionen blieben aber ergebnislos. Dennoch geht die Fahndung weiter.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.