Schieder-Schwalenberg
Naturschutz contra Sonnenenergie am Schiedersee
| von Marianne Schwarzer

Am linken Bildrand sind die beiden Spülfelder jenseits der Bahn am Nordufer des Schiedersees zu erkennen. Von oben betrachtet, wirkt das vordere tatsächlich wie Wald - was es dem Gesetz nach auch zu sein scheint. - © Jörg Hagemann
Am linken Bildrand sind die beiden Spülfelder jenseits der Bahn am Nordufer des Schiedersees zu erkennen. Von oben betrachtet, wirkt das vordere tatsächlich wie Wald - was es dem Gesetz nach auch zu sein scheint. (© Jörg Hagemann)

Eigentlich wollte der Kreis auf den ehemaligen Spülflächen am Schieder-See zwei Felder mit Sonnenkollektoren aufstellen. Daraus wird aber nur zur Hälfte etwas. Denn auf dem älteren der beiden Felder wachsen mittlerweile Bäume, die nicht gerodet werden dürfen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare