Lernroboter „Ruby” und „Ben“ sind zu Gast im Mediencafé

Wolf-Stephan Scherzer

  • 1
Dr. Eugenia Wildt (Psycholinguistin an der Uni Paderborn) mit Kindern der Kita Hiddeser Berg aus Detmold und den beiden Lernrobotern Ruby und Ben. - © Kreis Lippe
Dr. Eugenia Wildt (Psycholinguistin an der Uni Paderborn) mit Kindern der Kita Hiddeser Berg aus Detmold und den beiden Lernrobotern Ruby und Ben. (© Kreis Lippe)

Neugierig folgen im Kreishaus 21 Vorschulkinder der Kita Hiddeser Berg an ihrem allerletzten Kita-Tag den Erzählungen des Lernroboters „Ruby“. Der nur 58 Zentimeter hohe humanoide, also menschenähnliche Roboter ist Teil eines Forschungsprojekts zum frühkindlichen Medienumgang und Sprachlernen an der Universität Paderborn.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.