Nach Ukraine-Besuch: Landeskirche will weiter helfen

Martin Hostert

  • 0
Gelebte Diakonie: Die Gemeinde in der Ukraine unterhält eine Nachmittagsschule für Roma-Kinder. - © Lippische Landeskirche
Gelebte Diakonie: Die Gemeinde in der Ukraine unterhält eine Nachmittagsschule für Roma-Kinder. (© Lippische Landeskirche)

Landessuperintendent Dietmar Arends ist gemeinsam mit Pfarrer Dieter Bökemeier in dem von Krieg betroffenem Land gewesen. Sie sagen: "Die Not dauert noch sehr lange".

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.