Vermittler treffen sich zum 12. Tag der Versicherungswirtschaft

Anja Imig

  • 0
Der IHK-Arbeitskreis Versicherungsvermittler:innen lädt mit Michael Falkenrath (stellvertretender Vorsitzender), Eckhardt Maaß (Vorsitzender) und Timm Lönneker (IHK Lippe, v.l.) zum 12. Tag der Versicherungswirtschaft ein. - © IHK Lippe
Der IHK-Arbeitskreis Versicherungsvermittler:innen lädt mit Michael Falkenrath (stellvertretender Vorsitzender), Eckhardt Maaß (Vorsitzender) und Timm Lönneker (IHK Lippe, v.l.) zum 12. Tag der Versicherungswirtschaft ein. (© IHK Lippe)

Kreis Lippe. Persönliche Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und die Schärfung des persönlichen Handwerkszeug für die tägliche Arbeit stehen im Mittelpunkt des 12. Tag der Versicherungswirtschaft, der am Freitag, 19. August, ab 9 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) stattfindet.

"Lippische Versicherungsvermittler sowie deren Mitarbeiter und Auszubildende können sich auf verschiedene Themen und Referenten freuen", erklärt die IHK in einer Pressemitteilung. Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), wird skizzieren, wie Vermittlerbetriebe in Zeiten des Umbruchs zukunftsfähig bleiben. Unternehmer-Coach und Autor Peter Holzer spricht zum Thema: "Mut zur Haltung - So sprechen Sie mit Kunden auf Augenhöhe". Mit der Teilnahme können nach Angaben der IHK 90 Minuten Bildungszeit erreicht werden.

Workshop für Auszubildende

Den Abschluss bildet von 14 bis 16 Uhr ein Workshop für Auszubildende unter der Leitung von Michael Falkenrath und Moritz von Eckardstein. Der IHK-Arbeitskreis Versicherungsvermittler, der BVK-Lippe zu Detmold und das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft Ostwestfalen-Lippe laden ein. Eine Anmeldung bis zum 12. August ist notwendig bei Timm Lönneker, Tel. (05231) 7601-84, E-Mail: loenneker@detmold.ihk.de

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare