Backbranche will süßer und weiblicher werden

Hajo Gärtner

  • 0
Das Jubiläums-Publikum in der Getreideforschungsanstalt erlebt seine Festredner über den großen TV-Bildschirm und auf der Kinoleinwand: Professor Meurer (oben links) und der österreichische Abgesandte Michael Bruckner; unten: Hartmut Grahn und Tobias Schumacher. - © Hajo Gärtner
Das Jubiläums-Publikum in der Getreideforschungsanstalt erlebt seine Festredner über den großen TV-Bildschirm und auf der Kinoleinwand: Professor Meurer (oben links) und der österreichische Abgesandte Michael Bruckner; unten: Hartmut Grahn und Tobias Schumacher. (© Hajo Gärtner)

Zur Jubiläumstagung der Vereinigung der Backbranche stellen die Fachleute fest: „Wir hängen zu sehr am Brot.“ Das Ziel ist, vom Grundversorger zum Genussmittelhersteller zu werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.