Weniger Arbeitslose

veröffentlicht

  • 0
Die Arbeitsagentur sieht für Lippe derzeit einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. - © Pixabay
Die Arbeitsagentur sieht für Lippe derzeit einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. (© Pixabay)

Kreis Lippe. In Lippe sinken die Arbeitslosenzahlen. „Saisonal greift der Herbstaufschwung. Konjunkturell ist die Arbeitsmarktlage weiterhin robust,“ so die Septemberbilanz von Rainer Radler, Chef der Agentur für Arbeit Detmold.

„Die Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent zeigt die Aufnahmefähigkeit des Arbeitsmarktes aus Sicht der Bewerber im Kreis Lippe. Die Entwicklung von einem Arbeitgeber- zu einem Arbeitnehmermarkt und der damit verbundenen Notwendigkeit neue Strategien der Personalpolitik in den Betrieben umzusetzen setzt sich in unserem Agenturbezirk fort“, so Radler, der in diesem Zusammenhang für Qualifizierung wirbt.

Arbeitslosigkeit

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Kreis Lippe im September gesunken. Insgesamt waren 9776 Personen arbeitslos gemeldet. Verglichen mit den Zahlen des Vormonates sind dies 126 Personen oder 1,3 Prozent weniger. Die Arbeitslosenquote beträgt im September 5,3 Prozent, wie im September des Vorjahres.

Jugendarbeitslosigkeit

1127 Arbeitslose sind im Berichtsmonat im Kreis Lippe unter 25 Jahre alt. Im Vormonat waren dies noch 104 mehr und im gleichen Monat des Vorjahres 137 weniger arbeitslose junge Menschen.

Arbeitslose ab 50 Jahre

Die Anzahl arbeitsloser Personen ab 50 Jahre ist im Vergleich zum Vormonat gesunken (minus eine Person). Im Vergleich zum Vorjahr sind es 109 Arbeitslose weniger (minus 3,3 Prozent). Insgesamt sind 3160 Menschen ab 50 Jahre im Kreis Lippe betroffen.

Langzeitarbeitslose

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist im Kreis Lippe im Berichtsmonat gesunken. 4239 Personen waren länger als ein Jahr nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt, darunter zählen 91 Prozent (3856 Personen) zur Grundsicherung. Verglichen mit den Gesamtzahlen des Vormonates sind dies 50 Langzeitarbeitslose weniger. Im Vergleich zum Vorjahr sinkt die Zahl dieser Arbeitslosen damit um 675 Personen oder um 13,7 Prozent.

Stellenangebot

Unternehmen aus dem Kreis haben in diesem Monat 622 Stellen gemeldet (plus 139 zum Vormonat). Im Bestand befanden sich insgesamt 3504 offene Stellen, 86 mehr als im Vormonat und 175 mehr als im Vorjahresmonat.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare