Neue Auflage von "Lippe zu Fuß erleben" kommt raus

Lorraine Brinkmann

  • 0
von links: Jörg Mitzkat, Yvonne Huebner, Klaus Stein, Adolf Nagel, Johannes Kopel-Varchmin, Andreas Rahns, Elke Schäfer, Matthias Füller, Dr. Albert Hüser und Falko Sieker - © Lorraine Brinkmann
von links: Jörg Mitzkat, Yvonne Huebner, Klaus Stein, Adolf Nagel, Johannes Kopel-Varchmin, Andreas Rahns, Elke Schäfer, Matthias Füller, Dr. Albert Hüser und Falko Sieker (© Lorraine Brinkmann)

Kreis Lippe. Der Lippische Heimatbund hat einne erweiterte und überarbeitete Auflage des Wanderführers „Lippe zu Fuß erleben" vorgestellt. Alle Wanderwege wurden überprüft, ihre Verläufe zum Teil verändert.

Mit Hilfe der Geoinformationen des Kreises sind neue Karten erstellt worden. Die zweite Auflage enthält viele neue Fotos, hauptsächlich von Falko Sieker. „Uns ist es gelungen, den zweiten Band noch benutzerfreundlicher zu gestalten", erklärte Johannes Kopel-Varchmin, Leiter der Fachstelle Wandern. Die Routen enthalten nun Höhenprofile, so dass Vereine, Schulklassen und Privatpersonen besser einschätzen können, was sie auf welcher Strecke erwartet.

Stark verändert wurden die Wege im Wandergebiet Köterberg, die Wilddiebsroute im Extertal und die Ochsentour in der Wistinghauser Senne in Oerlinghausen. „Wir möchten neue Wege so etablieren, damit sie so bekannt werden wie der Hermannsweg" sagte Kopel-Varchmin weiter und Adolf Nagel, ehrenamtlicher Mitarbeiter, ergänzte: „Die Rundwanderwege sollen auch für auswärtige Wanderer attraktiv sein. Das war die Hauptaufgabe in der Arbeit an unserem Wanderführer.

Mit dem Wanderführer möchte der Lippische Heimatbund einen Beitrag zum Deutschen Wandertag leisten. Dazu seien eigens zahlreiche neue Wanderkarten erstellt worden. Außerdem seien alle Strecken auch digital herunter zu laden. Einen besonderen Dank richtete Dr. Albert Hüser, Vorsitzender des Heimatbundes, an die Mitarbeiter der Biologischen Station unter der Leitung von Matthias Füller, die die Wanderrouten mit Informationen zu Natur und Geschichte ergänzt haben, an alle Ehrenamtlichen, die auch etliche Gruppen am Wandertag führen werden, an den Fotografen Falko Sieker, der nahezu alle Fotos für die Auflage sowie die neuen Karten und Höhenprofile erstellt hat, und an Verleger Jörg Mitzkat.

Der Wanderführer ist für 14,80 Euro (Für Mitglieder 12,50 Euro) im „Heimatladen" im Kreishaus, im Buchhandel und über www.lippischer-heimatbund.de zu beziehen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!