Endlich: Start für Bauarbeiten auf der Gauseköte

Kirsten Fuhrmann und Janet König

  • 0
Mit dem Bagger wird der überschüssige Boden Schicht für Schicht abgetragen, damit der Hang gesenkt werden kann. - © Janet König
Mit dem Bagger wird der überschüssige Boden Schicht für Schicht abgetragen, damit der Hang gesenkt werden kann. (© Janet König)

Endlich sind die Bauarbeiten an der Verbindungsstraße zwischen Detmold und Schlangen gestartet.

40.000 Tonnen Sand müssen weggeschafft werden, damit das Stück im Frühjahr 2021 freigegeben werden kann.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!