Ausstellung "Reichlich weiblich": Die Rolle als Hausfrau und Geliebte

Carolin Brokmann

  • 0
Die Frau in der Gesellschaft: Günter Schulz zeigt mit seiner Objektmontage, welche Rollen auch heute noch mit Weiblichkeit assoziiert werden. Das Werk besteht aus einem Staubsaugerroboter und einer „Pin Up"-Figur. - © Carolin Brokmann
Die Frau in der Gesellschaft: Günter Schulz zeigt mit seiner Objektmontage, welche Rollen auch heute noch mit Weiblichkeit assoziiert werden. Das Werk besteht aus einem Staubsaugerroboter und einer „Pin Up"-Figur. (© Carolin Brokmann)

Im Robert Koepke Haus in Schwalenberg zeigen Lippische Künstler ab Sonntag, 2. Dezember, Bilder, Skupturen und Objekte zum Thema Weiblichkeit.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!