Richard Lowe feiert grandiosen Abschied im Landestheater

Ilse Franz-Nevermann

  • 0
Lateinamerikanische Lebensfreude: Karina Campos Sabas und Jérôme Peytour zeigen beim „Liebertango" die vielen Facetten der 
Leidenschaft. Im zweiten Teil folgt Ravel, zum Finale Ennio Morricone. - © Landestheater Detmold / Birgit Hupfeld
Lateinamerikanische Lebensfreude: Karina Campos Sabas und Jérôme Peytour zeigen beim „Liebertango" die vielen Facetten der 
Leidenschaft. Im zweiten Teil folgt Ravel, zum Finale Ennio Morricone. (© Landestheater Detmold / Birgit Hupfeld)

Nach drei Jahrzehnten verlässt der Ballettdirektor das Landestheater. Mit einem dreiteiligen Tanzabend beweist das Detmolder Ballettensemble unter seiner Leitung einmal mehr seine Spitzenklasse.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!