Aufbrüche in Musik und Literatur auf dem 4. Detmolder Schlossfestival

Thomas Krügler

  • 0
Beeindruckende Konzertlesung: (von links) Adrian Thomser, Alexandra Riemann und Jürgen Roth (Leser) sowie Mathias Mönius (Klavier). - © Thomas Krügler
Beeindruckende Konzertlesung: (von links) Adrian Thomser, Alexandra Riemann und Jürgen Roth (Leser) sowie Mathias Mönius (Klavier). (© Thomas Krügler)

Beim Eröffnungsabend stehen emigrierte Komponisten im Vordergrund. Bis Sonntag bieten Landestheater und Musikhochschule weitere Programmpunkte.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!