Ausstellung bietet Vorschau auf "Offene Ateliers"

veröffentlicht

  • 0
Freuen sich auf Vernissage und Offene Ateliers: Dr. Doreen Götzky (Kulturabteilungsleitung Landesverband Lippe), Vera Scheef, Manfred Löher (Landesverband, Katalogvorbereitung) und Dr. Evelyn Tegeler (von links). - © Barbara Luetgebrune
Freuen sich auf Vernissage und Offene Ateliers: Dr. Doreen Götzky (Kulturabteilungsleitung Landesverband Lippe), Vera Scheef, Manfred Löher (Landesverband, Katalogvorbereitung) und Dr. Evelyn Tegeler (von links). (© Barbara Luetgebrune)

Kreis Lippe/Lemgo. Eine Rundreise durch Lippe auf den Spuren der Kunst: Dazu laden die Offenen Ateliers am Wochenende, 7. und 8. November, wieder ein.

Eine Chance, im Vorfeld die beste Reiseroute auszutüfteln, bietet den Kunstfreunden die „Vorschau“ zur Aktion. In der Alten Abtei, Breite Straße 10 in Lemgo, präsentieren alle der 70 Künstler, die die Türen zu ihren Ateliers öffnen, jeweils eine Arbeit, um so den Besuchern Lust zu machen, am Aktionswochenende bei ihnen vorbeizuschauen.

70 Teilnehmer – „das ist dieses Jahr Rekord“, sagt Kunsthistorikerin Vera Scheef, die die Offenen Ateliers für die Kulturagentur des Landesverbandes Lippe organisiert. Malerische, graphische, fotografische und bildhauerische Werke sowie Installationen beschreiben das breite Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten. Die Landschaft findet sich ebenso als Motiv wie das klassische Porträt. „Toll finde ich auch, dass sich eine ganze Reihe der Künstler mit einem aktuellen Thema wie der Flüchtlingssituation auseinandergesetzt haben“, sagt Vera Scheef.

Erstmals ist die VHS Lemgo Gastgeber für die Ausstellung. Eröffnet wird diese am 23. Oktober um 18 Uhr, bei der Vernissage musiziert das Trio Intermezzo. Zu sehen ist die Schau bis zum 30. Oktober, montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr.

Mehr in Ihrer LZ.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!