Drei Verletzte nach Unfall auf der Stauffenbergstraße in Lage

Kirsten Fuhrmann

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
Frontalzusammenstoß: Die Airbags der beiden Fahrzeuge lösten beim Aufprall aus. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. - © Kirsten Fuhrmann
Frontalzusammenstoß: Die Airbags der beiden Fahrzeuge lösten beim Aufprall aus. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. (© Kirsten Fuhrmann)

Lage. Auf der Stauffenbergstraße in Lage hat es am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr einen Unfall gegeben. Unmittelbar nach der Ampel an der Tankstelle in Richtung Detmold sind zwei Autos frontal miteinander zusammengestoßen. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Karte

Auf regennasser Fahrbahn verlor eine 21-jährige Detmolderin, die in Richtung Feuerwehr fuhr, in einer Kurve die Kontrolle über ihren VW Lupo. Sie schleuderte in den Gegenverkehr und prallte mit einem Nissan zusammen, in dem ein Paar aus Lage saß. Die Airbags des roten Nissan und des hellblauen Lupo lösten bei dem Aufprall aus.

Alle Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und im Klinikum Detmold ambulant behandelt. Beide Autos erlitten einen Totalschaden. Die Schadenshöhe liegt bei zirka 7.500 Euro. Hinweise zum Unfall nimmt das  Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter Tel.: 05222-98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!