Vergessenes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Feuerwehr
Die Wehr wurde zu einem Brand in der Eisenhofstraße gerufen. - © Feuerwehr Lage
Die Wehr wurde zu einem Brand in der Eisenhofstraße gerufen. (© Feuerwehr Lage)

Lage. Die Feuerwehr Lage ist zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Eisenhofstraße gerufen worden.

Nachdem sich die Feuerwehrkräfte am Donnerstagmittag Zutritt zur Wohnung verschafft hatten, stellten sie fest, dass einer der Anwohner beim Verlassen der Wohnung Essen auf dem Herd vergessen hatte.

Ein Trupp unter Atemschutz entfernte den Topf aus der Wohnung. Anschließend wurde die Wohnung mittels eines Hochleistungslüfters belüftet, heißt es in der Pressemitteilung der Wehr.

An der Einsatzstelle waren der Löschzug Lage, die Löschgruppe Pottenhausen, der Rettungsdienst des Kreises Lippe und die Polizei mit insgesamt rund 30 Einsatzkräften vor Ort.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!