Von der Suche nach den eigenen Wurzeln und der Identität

Cordula Gröne

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Judentum
  3. Glauben
Kümmern sich um die Gemeinderäume: Irina und Eduard Sudermann mit der Tora, der hebräischen Gebetsrolle in Müssen. Der Pastor trägt während des Gottesdienstes den Tallid, ein Gebetstuch. - © Cordula Gröne
Kümmern sich um die Gemeinderäume: Irina und Eduard Sudermann mit der Tora, der hebräischen Gebetsrolle in Müssen. Der Pastor trägt während des Gottesdienstes den Tallid, ein Gebetstuch. (© Cordula Gröne)

In Müssen treffen sich regelmäßig messianische Juden zum Gebet, zum Bibelstudium und zu gemeinsamen Feiern.
Die Mitglieder kommen aus einem großen Umkreis.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!